Haus der Begegnung Albachten - Forum für Kultur und Schule zur Startseite zur Startseite zur Anfahrtsbeschreibung zum Impressum Das Haus der Begegnung in Albachten
 

Veranstaltungsübersicht

Ludgerusschule: Was Jungen brauchen!?

[am 30.03.2017 um 19:00 Uhr]

Jungen stellen Eltern und Pädagogen häufig vor größere Herausforderungen als Mädchen. Sie sind wild, laut, rempeln, raufen... gelten schnell als aggressiv und sozial unangepasst. Was macht aber eigentlich „Junge-Sein“ aus? Lieb sein und still sitzen ist schließlich was für Mädchen. Wie kann männliche Identifikation gelingen in einer Zeit mit großem Überhang an weiblichen Bezugspersonen in Kindergärten und Schulen. Wohin können die Jungs mit ihrer Kraft, wie können sie diese kennen- und (ein)schätzen lernen? Denn nur, wenn sie diese Kraft kennenlernen und merken das sie Wertschätzung für genau dieses „Jungensein“ bekommen, können sie sich sozial kompetent entwickeln. Josef Riederle, Leiter des Bildungsinstituts für Jungen „Kraftprotz“, wird auf sehr eindrucksvolle Weise referieren über Jungs, über das was sie ausmacht, über das was sie brauchen, um sich sozial entwickeln zu können. Wir sprechen nicht nur Eltern, sondern alle diejenigen an, die mit Jungen und Erziehung zu tun haben. Veranstaltet und finanziell unterstützt wird der 2-stündige Abend im Rahmen der Reihe „Eltern für Eltern“ vom Förderverein der Ludgerusschule Albachten e.V. . Eintritt: 3 Euro . Es wird um Anmeldung per Mail gebeten: foerderverein-ludgerusschule-albachten@muenster.de . Veranstalter: Förderverein der Ludgerusschule Albachten e.V.

ausführliche Infos hier

Albachtener-Kultur-Freitag:Michael Tumbrink

[am 31.03.2017 um 20:00 Uhr]

Kabarettprogramm „Schutt happens !“: In seinem Keller liegt eine Bombe! Dass der Zweite Weltkrieg ihn mal obdachlos machen würde, da hätte Tumbrinck bis gestern eigentlich keine Reichsmark drauf verwettet. Jetzt eiert er ziellos durch die Gegend und sucht Unterschlupf. Dabei lernt er sich und seine Umgebung von Seiten kennen, die er nie aufblättern wollte. Veranstalter: MusikKulturAlbachten e.V. . Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier

Sinfoniekonzert mit dem Mozart-Orchester

[am 02.04.2017 um 19:00 Uhr]

Das Mozart-Orchester Münster lädt gemeinsam mit seinem musikalischen Leiter Norbert Fabritius zum Sinfoniekonzert ein. Die folgenden Werke stehen auf dem Programm: Jean Françaix: Le gay Paris, Johannes Brahms: Konzert in D-Dur für Violine und Orchester op.77, Niels Wilhelm Gade: Sinfonie Nr. 2 E-Dur op.10. Als Solistin konnte die junge international renommierte Violin-Virtuosin Judith Stapf gewonnen werden – ein Ausnahmetalent. Dänen und Deutsche feiern in diesem Jahr den 200. Geburtstag des Komponisten Niels Wilhelm Gade. Das Mozart-Orchester nimmt dies zum Anlass, seine Sinfonie Nr. 2 in E-Dur op.10 aufzuführen. Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 10,00 €. Kartenreservierung unter: www.mozart-orchester.de . Veranstalter: Mozart-Orchester Münster. Foto: 2016 © Markus Bollen

ausführliche Infos hier

Abschlusskonzert der Vorspielwoche der Musikschule Albachten

[am 06.04.2017 um 19:00 Uhr]

In der Woche vom 27. - 31. März 2017 findet im Ballettsaal der Musikschule die jährliche Vorspielwoche statt. Hier haben die Schülerinnen und Schüler der Musikschule die Möglichkeit, ihr Können einem kleinen Publikum vorzutragen. Wenn Sie Zeit haben, kommen Sie gerne und hören sich die Vorträge an. Sie finden im Ballettsaal am Montag, Dienstag und Donnerstag um 15.30 Uhr und 17.30 Uhr statt, am Mittwoch um 14.30 Uhr, 16.00 Uhr und 17.30 Uhr und am Freitag um 15.00 Uhr. Die besten Musikbeiträge dieser Vorspielwoche werden nochmals im Abschlusskonzert im Veranstaltungssaal des HdB vor größerem Publikum präsentiert. Auch hierzu laden wir Sie herzlich ein! Eintritt frei. Veranstalter: Musikschule Albachten e.V.

ausführliche Infos hier

10 Jahre Haus der Begegnung Albachten - Empfang des Trägervereins

[am 23.04.2017 um 11:00 Uhr]

vor 10 Jahren startete das Haus der Begegnung Albachten mit einer Eröffnungsfeier. Wer konnte damals schon wissen, dass das Haus sich innerhalb weniger Jahre zum unabdingbaren Zentrum für Kultur- und Bildungsangebote im Stadtteil und darüber hinaus entwickeln würde und in der Kooperation mit der benachbarten Grundschule seinem Namen als Forum für Kultur und Schule alle Ehre macht. Die großartige Unterstützung durch die Mitgliedsvereine, durch Politik und Stadt Münster hat dieses Jubiläum erst möglich gemacht. Grund genug, um nach 10 Jahren zusammen zu kommen und diese besondere Entwicklung zu würdigen. Seien Sie herzlich willkommen zum Empfang am Sonntagmorgen, 23.04.2017. Eintritt frei. Veranstalter: Trägerverein Haus der Begegnung Albachten

ausführliche Infos hier

Albachtener-Kultur-Freitag: Werner Momsen

[am 05.05.2017 um 20:00 Uhr]

„Mensch bleiben!“ Die Werner Momsen ihm seine 2. Soloshow Hummel! Hummel! Werner Momsen, Hamburgs größtes Klappmaul bereist als Außenreporter des NDR seit geraumer Zeit die norddeutsche Heimat und guckt den Menschen im Land auf Finger, Kochtopf und Seele. Seinen besonderen Blick auf typische und untypische Befindlichkeiten von Typen und Untypen verarbeitet er regelmäßig bei DAS!, der Sendung mit dem roten Sofa, in der Sendung „Mein Nachmittag“ und nun auch in seiner neuen Bühnenshow. Was macht der Mensch nicht alles, wenn er versucht gut durch den Tag zu kommen? Hat sich das der Schöpfer so gedacht, als er damals Adam und Eva in den Dschungel des Lebens geschickt hat? Lachyoga, Wacken und Kreuzfahrten? Wer auch immer sich die Erdenbürger ausgedacht hat, er hat leider keine Bedienungsanleitung beigelegt. Zum Glück weiß Werner meist wo es lang geht! Veranstalter: MusikKulturAlbachten e.V. . Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier

Wilhelm Rodenberg, Klavierkonzert

[am 07.05.2017 um 16:00 Uhr]

Schuberts Sommerreise 1825. Die Entdeckung der Alpen in Musik und Briefen. Klavierkonzert mit Wilhelm Rodenberg. Veranstalter: Musikschule Albachten e.V.

ausführliche Infos hier

Musik und Tänze am Hof Elisabeths I

[am 13.05.2017 um 18:00 Uhr]

mit Saltatio Burgus (Tanz) sowie Pfeifferey und Saitenspeel (Musik). Die Tänzer und Musiker laden zu einem für Auge und Ohr unterhaltsamen Programm ein, das im letzten Sommer während ihrer Englandtour schon auf vielen Burgen und Schlössern zu sehen und zu hören war. Veranstalter: Musikschule Albachten e.V.

ausführliche Infos hier

Albachtener-Kultur-Freitag: Funke & Rüther

[am 23.06.2017 um 20:00 Uhr]

„Scharf gemacht“ - das immer tagesaktuelle Bühnenprogramm -Die Reise durch ein deutsches Leben- Nach ihrem 25. Bühnenjubiläum im Sommer 2013, das einiges Aufsehen und noch mehr Begeisterung erregte, sind Münsters Vorzeigekabarettisten Funke & Rüther mehr denn je richtig „scharf gemacht“. Ihr stets tagesaktuell geupdatetes Bühnenprogramm ist ein immer frischer und geistig hochprozentiger Cocktail aus intelligenter Analyse, brüllend komischem Zusammenspiel und verblüffender Musikalität. Die kabarettistische Doppelklinge aus Münster wetzt die Zunge und schlägt geistige Trampelpfade durch den bundesdeutschen Alltagsdschungel und flurbereinigte Parteienlandschaften. Ein deutsches Durchschnittsleben zwischen Einbauküche und Burn Out, zwischen Aldipositas und NASA- Kaffeepad, wird vom Aufwachen bis zum Einschlafen ebenso gründlich wie genderkorrekt unter die Lupe genommen. Funke & Rüther schenken zwerchfellerschütternde Lebenshilfe bei geistigen Verdauungsbeschwerden. Veranstalter: MusikKultur Albachten e.V. Kartenvorverkauf:

ausführliche Infos hier
 
zum Seitenanfangzum Seitenanfang

Anschrift

Haus der Begegnung

Hohe Geist 8
48163 Münster

Tel. 0176 - 93 15 45 97
eMail: mail@hdb-albachten.de